Impressum  |  Datenschutz

Pädagogik


Als Basis für unser Konzept dienten verschiedene Reformpädagogische Ansätze von Marie Montessori, Rebeca und Mauricio Wild,  Jean Frédéric Frenet, Jesper Juul und die Gewaltfreie Kommunikation von Rosenberg.



Über das Verhältnis der Eltern von Schülern Freier Schulen zur Schule -

Eltern melden ihre Kinder an einer besonderen Schule an, damit ihnen dort etwas anderes widerfährt als das, was sie selbst als Schüler erlebt haben. Sie wollen den Kindern ersparen, gedemütigt, verletzt und in ihrer Entwicklung systematisch behindert zu werden. Sie wünschen ihren Kindern, dass sie sich frei entfalten können; dass sie in einem Raum voller Liebe und Respekt geborgen sind, wo sie Anregung und Begleitung statt Belehrung und zur Auslese missbrauchre Bewertungen erhalten.

PDF (2992 KB)
Freie Schule / Freie Erwachsene?

 

Bei unserem Konzept handelt es sich um eine vorübergehende Fassung.

PDF (3196 KB)
Konzept Freie Schule Weserbergland



Häufig gestellte Fragen haben wir hier zusammengestellt:

PDF (388 KB)
HGF

Freie Schule Weserbergland
Schulstraße 1  31863 Coppenbrügge
Tel.  05156-78 58 830

sponsored by
<